Ziel

1001 Dächer bis 2020

1001 Dächer von Büros, KMUs und Industrieunternehmen in Österreich sollen bis 2020 mit Photovoltaikanlagen ausgestattet werden. Ein „Dach“ entspricht dabei 20 kWp und deckt den Stromverbrauch eines mittelgroßen Unternehmens.

Das größte Netzwerk gewerblicher Photovoltaikanlagen entsteht

Neben der Strahlkraft, die dieses Projekt entwickeln wird, entsteht zudem ein Netzwerk von erfolgreichen Unternehmern, die aktiv die Zukunft Österreichs gestalten wollen und dies durch das Netzwerk dann auch können. Virtuelle Kraftwerke werden entstehen, Gewerbegebietsspeicher das Netz stabilisieren und gemeinsame Wartungen organisiert.

Gratis Quick Check errechnet Photovoltaikpotenzial Ihres Daches

Sie möchten wissen ob Ihr Dach „Dachgold-Potenzial“ besitzt? Nach dem kostenlosen Quick Check kenne Sie die Kosten einer Photovoltaikanlage für Sie, welche Photovoltaikförderung es gibt und wie hoch Ihr Einsparungspotenzial ist.  Genaueres erfahren Sie beim Quick-Check. Hier anmelden .

Wir spenden Licht

Neben dem Umweltgedanken, setzten wir auch einen zutiefst menschlichen Akzent. Pro Dach (20 kWp) wird „ein Augenlicht“ an die Organisation Licht für die Welt gespendet. Licht für die Welt unterstützt weltweit Projekte in den ärmsten Regionen, rettet Augenlicht und verhilft Menschen mit Behinderungen zu einem selbstbestimmten Leben.